Home

 

Willkommen auf der Website des Arbeitskreises Plurale Ökonomik Freiburg!

Seit dem Sommer 2019 versuchen wir mithilfe von Austausch und Diskussion ökonomische Themen über den „Mainstream“ hinaus zu beleuchten.

Ziel unseres Arbeitskreises ist es einerseits, darauf hinzuwirken, dass die Lehre der Wirtschaftswissenschaften an der Universität kritischer und pluraler wird. Andererseits geht es uns um die persönliche Wissensaneignung (z.B. über Inputs, Textdiskussionen, Ausflüge in die Praxis), die wir auch nach außen tragen wollen (z.B., indem wir öffentliche Vorträge organisieren). Grundsätzlich steht Raum für Fragen und Diskussion immer im Mittelpunkt!

Studierende oder Nicht-Studierende jeglicher Fachrichtung sind herzlich eingeladen, man braucht keine Vorkenntnisse und muss auch nicht Wirtschaft studieren – ganz im Gegenteil sind wir eine bunte Gruppe aus den verschiedensten Disziplinen!

 

cropped-logo_ak_freiburg_vektorgrafik-2.jpg